1. Oktober 2013

Sommererlebnisse


Hallo ihr Lieben! 

Vor einiger Zeit hat die liebe Schinken auf ihrem Blog eine Blogger Aktion gestartet mit dem Thema "Mein schönstes Sommererlebnis 2013". Bei dieser Aktion wollte ich auch teilnehmen und deswegen habe ich mir direkt eine Notiz aufgeschrieben um es nicht zu verpassen! Heute habe ich die Notiz dann wiedergefunden und jeah die Aktion war gestern zuende ! Dieser Zufall ist mal wieder typisch ich. Aber ich hatte glück den die Aktion wurde bis zum 15.10. verlängert! Das ist ein Wink des Schicksals sag ich euch!


Und darum folgt der Post direkt heute - nicht das ich es wieder vergesse!
Ich habe dieses Jahr 2 schönste Sommererlebnisse gehabt und auch wenn nur die Frage nach einem war, werde ich euch trotzdem beide sagen! 

Zum einen ist da BERLIN ! 


Ja Berlin ich liebe dich auch ! 



AHHH! Eine lebensgroße Lego-Giraffe! Mein Kindheitstraum! Ich habe damals eh am liebsten mit Lego gespielt aber ich hatte leider immer zu wenig Steine - aber das kennt bestimmt jeder :'D







Auf dem Alex' war damals eine Art Stadtfest mit vielen Buden wo es von Piercings über T-shirts bis hin zu Essen alles gab! Dort gab es sooo leckeres Eis! 


Hier seht ihr zwei typische Sachen für Berlin. Den Fernsehturm und Baukräne. 


Frozen Joghurt - und was man an Kalorien beim Joghurt gegenüber Eis gespart hat, wird direkt mit Schokosauce und Keksen wieder rein geholt! 




Noch mehr Essen ! Hier waren wir am Nachmittag in einem süßen Café, wo im gleichen Haus auch noch ein Supermarkt war. Also den Nachmittag genießen mit Ladendurchsagen- Atmosphäre!



Das ist der Ausblick aus dem Hotel. Und dazu gibt es noch mich, weil ich es nicht hinbekommen habe, ohne eine Spieglung zu fotografieren.


Und dann mein Höhepunkt : Tanz der Vampiere ! Einfach wundervoll, atemberaubend und und und. Kurz: EINZIGARTIG!


Vor dem Eingang: Hier stieg schon mal die Spannung ! 


Der Gang zur Treppe mit dem Plakat vom Musical. Ist euch auch aufgefallen wie heiß der Hauptdarsteller ist? 


Nach der Vorführung guckten wir nicht schlecht, als wir diesen Wolkenbruch sahen. Aber ich muss sagen es war verdammt lustig mit Ballerinas durch den Regen und die knöcheltiefen Stützen zu rennen. Aber ich brauche solche Erlebnisse nicht jeden Tag - hihi.

Mein zweites Erlebnis ist der Besuch auf unserem Stadtfest/Volksfest. Es ist einfach Tradition dort hin zu gehen!  


Nach diesem Karussell war die Frisur tot. Aber lustig war's!


Essen darf natürlich auch nicht fehlen! Und ich hätte am liebsten hunderte dieser Baguettes gegessen, den sie waren sooo lecker!  


Und dann gab es noch diesen Automaten mit Teddys... 


und ich hab einen gefischt!!! Na wer ist jetzt eifersüchtig? Nein, Spaß. Nebenbei - ich habe auch gleichzeitig noch einen dieser roten Bälle mit geangelt- das muss man auch erstmal schaffen!

Am Ende des Tages gab es noch ein Feuerwerk ♥









So das war's ! 

Was waren eure schönsten Erlebnisse diesen Sommer? 





Kommentare :

  1. Hallo Anna, der "Tanz der Vampire" steht bei mir auch auf der To-do-Liste sollte ich es bis Berlin schaffen ;-). Gruß aus Bremen von Zoo(er)leben im Norden

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie hast Du die Bilder von dem Feuerwerk so toll hinbekommen? Mit welcher Kamera hast Du die gemacht?
    Da bin ich echt beeindruckt, ebenfalls von den "Wasserbildern".

    LG, Christine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
}