24. November 2013

Like a Strawberry on my head

Hallo ihr Lieben!

Vor ein Paar Tagen konnte ich meinen 18. Geburtstag feiern und diesen Tag habe ich dann auch als Chance für eine neue Haarfabe gesehen. Okey, rot hatte ich auch vorher aber nicht dieses helle rot, dass ich jetzt trage. 

Zunächst habe ich meine Haare blondieren müssen und dass hat mehr oder minder gut geklappt. Viele von euch wissen sicher wie fest sich Drogierfarben in den Haaren festsetzen und dass das bei rot besonders schlimm ist. Darum hatte ich nach 2h Einwirkzeit der Blondierung zwar blonde Ansätze aber orange Haare. Soviel zu Schwarzkopfs stärkster Aufhellung... Eigentlich wollte ich die Haare blond lassen und dann irgendwann später das rot tönen. Aber der blond-orange Unfall auf meinem Kopf ließ mich diesen Plan verwerfen. Ich hätte auch noch eine Blondierung auf die Haare gemacht, aber ich hatte keine mehr zuhause und wie das als Dorfkind so ist, kam ich auch an keine  neue so schnell heran. Ein Glück hatte ich das Directions Poppy Red schon zuhause!
Also Blondierung ausgewaschen und 2 Anti-Gelbstich Conditioner drauf gemacht (die NICHTS gebracht haben, auch hier danke Schwarzkopf). Im Anschluss daran dann das Poppy Red angerührt und voila - rot ♥ 


Ich liebe diese Farbe gerade so sehr, dass könnt ihr euch nicht vorstellen! Wer eine 1001 Tage Challenge gelesen hat, der weiß, dass ich diese Farbe schon sehr lange wollte. 
Leider ist durch die ungleichmäßige Blondierung das Ergebnis nicht so wie ich es haben wollte. ich habe rote Strähnchen in den Haaren, die zum einen echt interessant aussehen und zum anderen auch seltsam. Auf den Bildern sieht man diese aber zum glück nicht so sehr :') 


Was sagt ihr zu dem rot? und würdet ihr es auch tragen?

Liebe Grüße ♥



Kommentare :

  1. Ganz tolle Farbe!
    Steht dir super gut!
    Herzlichen Glückwunsch zum 18 :)

    Ganz lieb Grüße,
    Rosawölkchen

    PS: Auf meinem Blog läuft im Moment ein Gewinnspiel, vielleicht möchtest du ja teilnehmen!

    http://www.rosa-woelkchen.blogspot.co.at/2013/11/first-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Erstmal noch alles Gute nachträglich ;) Die Farbe steht dir sehr gut, ich allerdings würde mich sehr wahrscheinlich nicht trauen so ein intensives rot zu tragen. Dunkelrot als Haarfarbe finde ich allerdings ziemlich hübsch ;)

    LG, http://beautifulmome.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Von mir auch alles Guet nachträglich! Ich liebe deine Haarfarbe - wenn mir das ständige Nachtönen nicht so zum Halse raushängen würde, hätte ich auch so eine knallige Farbe. Ich bin ja grade auf dem Back-to-the-roots trip. Directions fand ich übrigens immer sehr geil, ich habe das Lila benutzt, um bei meinen wasserstoffblonden Haaren das Gelb rauszuziehen und war immer sehr zufrieden.

    Liebe Grüße,
    Annika von themuffintop-less.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Alles gute nachträglich :)
    Das Rot finde ich richtig schick ... ich liebe es auch auffällig !

    AntwortenLöschen
  5. Happy Birthday nachträglich :-) Sieht toll aus :-) Ich bin dunkelbraun gefärbt, ich glaub so knallig wär nix für mich. Aber ansehen mag ich das gerne :-)
    lg

    Anja

    .... und Follower ;-) lg

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
}