30. Oktober 2012

Pandanageldesign



Hallo meine Lieben (:


Heute gibt's mal das erste Nageldesign von "Punktkariert" :)
Die Idee der Tierköpfe ist eigentlich fast überall zu finden, darum wollte ich es einfach auch mal ausprobieren und ich liebe niedliche Dinge :) Das also die Begründung für ein Pandaköpfchen :)

Ihr braucht: - Base Coat
                                 - Schwarzer Nagellack
                            - weißer Nagellack
                  - Top Coat


Und so wird's gemacht:

1. Zuerst immer ein Unterlack auftragen, dazu hab ich den Manhatten "Pro Shine - Base Coat" genommen. Dieser Lack hat einen schönen perlenartigen Schimmer, der aber nicht zu stark ist. -> trocknen lassen ;)
                                             
 2. Mit Weiß (z.B. dem Manhatten "Pro French- Tip Whitener") das Köpfchen malen. Dazu einfach vom Nagelbett aus einen Halbkreis bis zur Mitte des Nagels malen. -> trocknen lassen
                                                   
 3. Danach mit Schwarz (z.B. dem Schwarz von Basic, einen genaueren Namen gibt es leider nicht auf der Flasche) 2 (Ohren-) Punkte malen. Dazu einfach die obere Kante des Köpfchens gedanklich in 3 Teile teilen und dann dort, wo jeweils 2 Teile zusammentreffen würden, einen Punkt setzten. Anschließend kommen unter die Ohren noch 2 kleinere Punkte für die Augen und am Nagelbett, in der Mitte, noch ein kleines Pünktchen für die Nase. -> trocknen lassen                                          

4. Als letztes noch 2 kleine weiße Punkte in die Augen machen, diese trocknen lassen und natürlich noch einen Klarlack darüber (z.B. den Essence "Gel-Look - Topcoat"). 
Ich hab' die anderen Nägel noch in dem Schwarz lackiert, aber das kann jeder entscheiden wie er mag. (:



Das war's auch schon wieder!
LG Anna

1 Kommentar :

  1. kannst voll geil nägel lackiren galaxy ist richtig Geil

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
}